Jetzt initiativ bewerben

Chefarzt (m/w) Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Endokrinologie

Datum: 06.04.17
Fachrichtung: Innere Medizin - Endokrinologie und Diabetologie
Position: Chefärztin/Chefarzt
Region:

Unser Auftraggeber betreibt unter dem Dach eines modernen in privater Trägerschaft geführten Unternehmensverbundes sowohl Akut- als auch Rehakliniken im gesamten Bundesgebiet.

 

Unser Mandant betreibt eine der modernsten Fachklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Wirbelsäulen- und Skoliosetherapie, Allgemein- und Viszeralchirurgie in Bayern. Die Klinik ist zertifiziertes Gelenk- und Rückenzentrum. Weiterhin wird eine interdisziplinäre Notaufnahme mit dem Versorgungsschwerpunkt der Orthopädie/ Unfallchirurgie, auch Arbeitsunfälle (BG Fälle), der Wirbelsäulenchirurgie, Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie der Urologie vorgehalten.

 

Die Klinik verfügt über hochmoderne Medizin-Technik, medizinisches Know-how, kurz Wege und den interdisziplinären Austausch zum Wohle des Patienten. In dem Klinikgebäude werden die Fachdisziplinen Urologie, HNO und Dermatologie durch Belegarztpraxen angeboten.

 

 

 

 

Für den Aufbau für das Zentrum für Innere Medizin mit 20 Betten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

 

Chefarzt (m/w) Innere Medizin

mit dem Schwerpunkt Endokrinologie

 

 

 

Ihre Aufgaben:

 

 

•        Zentrum für Adipositas- und metabolische Chirurgie

•        Endokrine Chirurgie (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere

•        Viszeralmedizinisches Zentrum (Zertifiziertes MIC-Zentrum)

•        Zentrum für gastroösophageale Refluxerkrankungen

•        Zentrum für Orthopädie und Neuro- bzw. Wirbelsäulenchirurgie

 

 

Unser Angebot:

 

 

 

 

Standort

Metropolregion Nürnberg-Erlangen

 

 

Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen der von uns beauftragte Berater Herr Michaelis, unter der Rufnummer 030/39 06 309 10 bzw. mailto: fmichaelis@esis-medical.de zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfältige Beachtung von Sperrvermerken zu.

Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/ Eintrittstermins) unter der Kennziffer CA-ENDO-2017

Kennziffer: CA-ENDO-2017