Jetzt initiativ bewerben

Chefarzt Unfallchirurgie/Orthopädie (m/w) mit der „spezielle Unfallchirurgie“

Datum: 09.05.17
Fachrichtung: Orthopädie und Unfallchirurgie
Position: Chefärztin/Chefarzt
Region:

Unser Auftraggeber betreibt unter dem Dach eines modernen in privater Trägerschaft geführten Unternehmensverbundes sowohl Akut- als auch Rehakliniken im gesamten Bundesgebiet.

 

Die von uns vertretende Klinik ist ein modernes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung in einem Nordseeheilbad in Niedersachsen. Das Haus hält über 200 Planbetten mit den Hauptfachabteilungen „Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie“, „Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie“ mit Sektion Neurochirurgie, „Anästhesiologie mit Intensiv-, Notfall- und Schmerztherapie“, „Frauenheilkunde und Geburtshilfe“, „Innere Medizin mit Gastroenterologie,  Kardiologie und Onkologie“, „Kinder- und Jugendheilkunde“, „Urologie und Kinderurologie“, HNO als Belegabteilung, eine Vertragspraxis für Radiologie (inkl. Großgeräte) sowie eine eigenständige Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie vor.

 

 

Wir suchen für die unfallchirurgische Abteilung einen

 

 

Chefarzt Unfallchirurgie/Orthopädie (m/w)

mit der „spezielle Unfallchirurgie“

 

Die Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie in der Hauptklinik bietet ein breites Spektrum der Unfallversorgung incl. Verletzungen der Wirbelsäule und des Beckens an. Die Abteilung ist als regionales Traumazentrum zertifiziert. Es besteht die Zulassung zum Verletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaften, welche entsprechend auch weitergeführt werden soll. Eine fest zugeordnete Station mit in der Traumatologie erfahrenem Pflegepersonal und ein erfahrenes oberärztliches Team umranden das unfallchirurgische Geschehen.

 

Zur Fortsetzung der guten Entwicklung der Klinik suchen wir eine fachlich und menschlich herausragende Persönlichkeit mit Berufserfahrung in leitender Position.

 

Ihnen obliegt die Leitung der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie mit direkt zugeordneten Oberärzten und einem Team von Assistenzärzten. Ihre Aufgabe ist es, zusammen mit Ihrem engagierten Team, die Klinik wirtschaftlich und organisatorisch erfolgreich zu führen und weiterzuentwickeln. Hierbei stärken Sie den Bereich der Traumatologie und Endoprothetikversorgung und bauen den Bereich weiter aus.

 

Wir bieten eine auf Dauer angelegte Führungsposition mit einem hohen Maß an Gestaltungspotenzial in einem angenehmen Arbeitsumfeld und einer der Bedeutung der Position entsprechenden Vergütung.

 

 

Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/ Eintrittstermins) unter der Kennziffer HC-CA-UC-2017 an die

Kennziffer: HC-CA-UC-2017