Jetzt initiativ bewerben

Chefarzt (w/m) für das Radiologische Institut

Datum: 22.01.17
Fachrichtung: Radiologie
Position: Chefärztin/Chefarzt
Region:

Unser Mandant versorgt mit seinem Klinikum mit über 300 Betten und über 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 5 Kliniken und 7 Ambulanzen eine Region mit rund 200.000 Einwohnern südlich von Magdeburg. Jährlich werden im Klinikum Bernburg etwa 11.000 Patienten stationär behandelt. Das somatische Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Zum 01.07.2016 suchen wir einen

Chefarzt (w/m) für das Radiologische Institut

Unsere Leistungen

Wir erwarten einen fachlich kompetenten Chefarzt, der bereits über erste Erfahrungen in verantwortlicher Position verfügt und der die Betreuung/Versorgung der unterschiedlichen Fachdisziplinen des Hauses mit radiologischen Leistungen organisiert und garantiert. Patientenorientierung, ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, abteilungsübergreifendes Organisationsverständnis kombiniert mit der Fähigkeit zu einer unternehmerischen Denkweise bilden dabei die Grundlage für eine tragfähige Weiterentwicklung der Fachabteilung. Sie engagieren sich für die Weiterentwicklung Ihres Teams und übernehmen die Führung der Oberärzte sowie die gemeinsame Ausbildung und Anleitung der Ärzte in Weiterbildung.

Sie sind ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet und verfügen über fundierte Kenntnisse des gesamten Behandlungsspektrums in der Diagnostischen und Interventionellen Radiologie. Sie möchten den Leistungsumfang der Abteilung weiter ausbauen und neue Verfahren implementieren.

Sie sind eine leistungs- und führungsstarke Persönlichkeit mit ausgewiesener Fachkompetenz im Bereich der Radiologie und haben Freude daran, die Abteilung konzeptionell, wirtschaftlich und organisatorisch erfolgreich weiterzuentwickeln.

Eine integrative und wertschätzende Mitarbeiterführung ist dabei für Sie selbstverständlich. Sie verstehen es, Ihr Team zu motivieren und verfügen über ein hohes Maß an Kollegialität, Sensibilität und Vorbildfunktion.

Der vertrauensvolle und wertschätzende Umgang mit Kollegen und niedergelassenen Ärzten wird ebenso vorausgesetzt, wie die Identifikation mit der Region.

Einsatzort
Region Magdeburg –Halle - Leipzig

Unser Angebot

Kontakt:
Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen die von uns beauftragte Personalberatung, unter der Rufnummer 030 39 06 309-10 zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfaltige Beachtung von Sperrvermerken zu. Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/Eintrittstermins).

Kennziffer: CA-RAD-2015