Jetzt initiativ bewerben

Facharzt (w/m) für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie

Datum: 14.04.18
Fachrichtung: Mikrobiologie Virologie Infektionsmedizin
Position: Fachärztin/Facharzt
Region:

Unser Auftraggeber betreibt eine Laborgesellschaft und erbringt für eine der führenden internationalen Klinikketten und mit rund 12.000 Mitarbeitern in der Hansestadt Hamburg und weiteren Krankenhäuser in Norddeutschland und für medizinische Einrichtungen Laboratoriumsdiagnostik mit einem breiten Spektrum sowie Hygieneleistungen und mikrobiologische Untersuchungen, u.a. gemäß Trinkwasserverordnung. Pro Jahr erstellen wir über 15 Millionen Analysen auf dem Gebiet der Klinischen Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Serologie und Molekulargenetik. Für die bakteriologische Diagnostik erreichen unseren Mandanten 440.000 Einsendungen pro Jahr.

 

Unser Auftraggeber vertritt zudem die Fächer Medizinische Mikrobiologie und Hygiene in der Lehre der Medizinstudenten am Campus Hamburg der Semmelweis Universität Budapest.

Facharzt (w/m) für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie

 

 

 

Ihre Aufgaben

 

• Unterstützung eines fachlich hoch qualifizierten Teams, das mikrobiologische Leistungen für mehrere große Krankenhäuser und weitere Kunden erbringt

 

• Das Tätigkeitsfeld umfasst vor allem den Bereich Bakteriologie, aber auch Infektionsserologie/ Molekularbiologie

 

• Neben den ärztlichen Aufgaben im Labor gehören klinisch-mikrobiologische Visiten (Antibiotic Stewardship), sowie die Tätigkeit als Krankenhaushygieniker zu Ihrem Tätigkeitsspektrum

 

Ihr Profil

 

• Sie sind Facharzt/Fachärztin für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie mit umfassenden praktischen Erfahrungen

 

• Sie sind eine Persönlichkeit mit ausgeprägtem Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein, hoher Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Flexibilität

 

• Sie zeichnen sich aus durch sicheres Auftreten, Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit, Belastbarkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit

 

• Bewerbungen können auch im Fall einer noch nicht abgeschlossenen Weiterbildung berücksichtigt werden, da die Leitenden Ärzte die kumulative Weiterbildungsbefugnis (4 Jahre) für das Gebiet besitzen

 

• Erfahrungen in der Lehre sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung

 

Wir bieten

Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem angenehmen und kollegialen Arbeitsklima in unserem Team. Wir fördern die fachliche Fort- und Weiterbildung. Die Vergütung erfolgt entsprechend Ihres beruflichen Werdegangs. Die Stelle ist in Vollzeit und unbefristet, nach Absprache ist aber auch eine Teilzeitbeschäftigung möglich. 

 

 

Standort

Hamburg

Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/ Eintrittstermins) unter der Kennziffer FA-MV-2017

Kennziffer: FA-MV-2017