Jetzt initiativ bewerben

Leitender Oberarzt (m/w) Neonatologie/Pädiatrische Intensivmedizin

Datum: 28.01.17
Fachrichtung: Kinder- und Jugendmedizin
Position: Leitende Oberärztin / Leitender Oberarzt
Region:

Unserem Auftraggeber gehören über 100 eigene Akut- und
Rehabilitationskliniken inklusive sechs Maximalversorger, 47 Medizinische
Versorgungszentren (MVZ), fünf Rehazentren, fünf Präventionszentren und
13 Pflegeeinrichtungen. Dieses Unternehmen ist damit einer der größten
Anbieter von stationärer und ambulanter Patientenversorgung in
Deutschland und bietet Qualitätsmedizin innerhalb des gesamten
Versorgungsspektrums.
Unser Mandant betreibt ein Akutkrankenhaus der Regelversorgung im
südlichen Ennepe-Ruhr Kreis mit 401 Betten und den Fachabteilungen
Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe,
Geriatrie, Innere Medizin, Kinder- und Jugendmedizin, Urologie und
Kinderurologie, das Zentrum für Unfallchirurgie, Orthopädie und
Wirbelsäulenchirurgie sowie eine Belegabteilung für Hals-, Nasen- und
Ohrenheilkunde. Die Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und
Schmerztherapie sowie das Institut für diagnostische und interventionelle
Radiologie komplettiert das medizinische Leistungsangebot. Das Klinikum
versorgt jährlich rund 17.000 stationäre und 29.000 ambulante Patienten.
Wir suchen zum 01.04.2017 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Leitenden Oberarzt (m/w) Neonatologie/Pädiatrische Intensivmedizin
In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin richtet ein kompetentes Ärzteund
Pflegeteam alles auf die speziellen Bedürfnisse der jungen Patienten und
ihrer Familien aus. So werden dort jährlich ca. 6.000 Kinder und Jugendliche
im stationären und ambulanten Bereich mit den unterschiedlichsten
Behandlungssymptomen in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit
anderen Kliniken im Haus wie beispielsweise der Unfallchirurgie oder der
Geburtshilfe behandelt. Dafür stehen in der Klinik insgesamt 41 Betten, aber
auch Spielecken und -zimmer zur Verfügung. Besondere Schwerpunkte der
pädiatrisch-medizinischen Arbeit liegen hier auf der Behandlung von
allgemeinpädiatrischen, kinderkardiologischen und neonatologischen
Erkrankungen.
Als leitender Oberarzt/ leitende Oberärztin der ganzen Klinik übernehmen
Sie Verantwortung im Führungsteam der Klinik. Sie betreuen die Patienten
der Neonatologischen Abteilung/Pädiatrischen Intensivmedizin und
übernehmen äußerst vielseitige und anspruchsvolle gestalterische Aufgaben
in der gesamten Klinik.
Wir bieten Ihnen eine ganz besonders abwechslungsreiche,
verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in der Boomregion
Berlin/Brandenburg, die Ihnen eine attraktive, nachhaltige und langfristige
berufliche Entwicklung ermöglicht. Sie erhalten eine leistungsgerechte
Vergütung sowie eine umfangreiche Förderung und Unterstützung der
fachlichen Fortbildung.
Ihr Profil
Wir suchen einen engagierten Facharzt/ eine engagierte Fachärztin für
Neonatologie/Pädiatrische Intensivmedizin der/ die bereits in
vorangegangenen Tätigkeiten Führungserfahrung gesammelt hat. Sie sind
eine kreative und ganz besonders kooperative Persönlichkeit, die die Klinik
zukunftsorientiert und überregional attraktiv zu positionieren und mit viel
Spaß zu gestalten weiß und mit uns eine ganzheitliche Patientenversorgung
für unseren Standort im Bereich der Kinder –und Jugendmedizin etabliert.
Neben Ihrer medizinischen Expertise und Managementkompetenz zeichnen
Sie sich durch selbstständiges, interdisziplinäres und unternehmerisches
Denken und Handeln aus. Sie führen die Mitarbeiter motivierend und mit
hoher sozialer Kompetenz.
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe, die
Ihnen eine attraktive und langfristige berufliche Entwicklung ermöglicht. Sie
erhalten eine leistungsgerechte Vergütung sowie eine umfangreiche
Förderung und Unterstützung der fachlichen Fortbildung.
Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen der von uns beauftragte
Berater Herr Michaelis, unter der Rufnummer 030 / 39 06 309 10 bzw.
mailto: fmichaelis@esis-medical.de zur Verfügung. Wir sichern Ihnen
Vertraulichkeit und die sorgfältige Beachtung von Sperrvermerken zu.
Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger
Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild,
Angabe des Gehaltswunsches/ Eintrittstermins) unter der Kennziffer LOBNEO-
HSCH-2016 an die
ESiS Medical Personalberatung
- Executive Consultants
Thomasisusstraße 5
10557 Berlin.
030 / 39 06 309 0
info@esis-medical.de
www.esis-medical.de

Kennziffer: LOBNEO- HSCH-2016