Jetzt initiativ bewerben

Oberarzt (m/w) Neurologie

Datum: 03.04.18
Fachrichtung: Neurologie
Position: Oberärztin/Oberarzt
Region:

Unser Auftraggeber betreibt unter dem Dach eines modernen in privater
Trägerschaft geführten Unternehmensverbundes sowohl Akut- als auch
Rehakliniken im gesamten Bundesgebiet.
Die von uns vertretende Klinik ein modernes Schwerpunktkrankenhaus mit
über 400 Betten und Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen
Hochschule Hannover.


Das Klinikum führt die Fachabteilungen Innere Medizin I (z.Zt.
Gastroenterologie, Endokrinologie), Innere Medizin II (z.Zt. Kardiologie,
Angiologie und spezielle internistische Intensivmedizin) Innere Medizin III
(Pneumologie), Orthopädie, Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie,
Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Neurologie, Gynäkologie und
Geburtshilfe sowie Pädiatrie/Neonatologie verfügt über insgesamt 8 OP-Säle,
eine interdisziplinäre Intensivstation, eine IMC-Station (mit SU und CPU),
eine Monitor– und Telemetriestation sowie über eine mit zentralem
Monitorsystem ausgestattete Notaufnahme. Am Klinikum sind das
Notarzteinsatzfahrzeug und ein Rettungshubschrauber stationiert
Wir suchen für die Neurologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Oberarzt (m/w)


Das Klinikum mit den Fachabteilungen Innere Medizin I (Gastroenterologie,
Endokrinologie), Innere Medizin II (Kardiologie, Angiologie, Pneumologie und
spezielle internistische Intensivmedizin), Orthopädie, Unfall-, Hand- und
Wiederherstellungschirurgie, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie,
Neurologie, Geriatrie, Sektion Neurochirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe
sowie Pädiatrie/Neonatologie verfügt über insgesamt 8 OP-Säle, eine
interdisziplinäre Intensivstation, eine IMC-Station (mit SU und CPU), eine
Monitor– und Telemetriestation sowie über eine mit zentralem
Monitorsystem ausgestattete Notaufnahme. Das Spektrum wird durch eine
am Klinikum angesiedelte neurochirurgische Praxis ergänzt.
Am Klinikum sind das Notarzteinsatzfahrzeug und ein Rettungshubschrauber
stationiert.
Unsere neurologische Abteilung bietet für alle neurologischen
Krankheitsbilder ein integratives und auf die Patientenbedürfnisse
abgestimmtes Konzept. Die überzeugenden medizinischen Leistungen und
die hohe Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter bewirkten in den
vergangenen Jahren eine überproportionale Akzeptanz der Abteilung.
Die neurologische Abteilung belegt 85 Betten (8 davon zertifizierte Stroke
Unit). Die Abteilung verfügt über ein gut ausgestattetes
neurophysiologisches Labor einschl. 24-Std.-EEG-Videometrie. Der Abteilung
ist ein Schlaflabor angegliedert. Weiterhin verfügt die Abteilung über
Beleganteile auf der interdisziplinären Intensivstation.
2015 wurde eine 16 Betten umfassende Station für neurologischneurochirurgische
Frührehabilitation der Phase B innerhalb der Abteilung für
Neurologie eröffnet.
In der sehr gut ausgestatteten Radiologie stehen neben einem 128-Zeilen-
CT und MRT auch eine DSA zur Verfügung.
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe, die
Ihnen eine attraktive und langfristige Möglichkeit der beruflichen
Entwicklung bietet. Fachliche Fortbildung wird von HELIOS umfangreich
gefördert und unterstützt. Unsere Mitarbeiter/-innen erhalten die HELIOS
Zusatzversicherung „HELIOSplus“ mit Wahl-/Chefarztbehandlung und
Wahlleistung Zweibettzimmer. Sport- und Gesundheitskurse (Rückenschule,
Pilates, Volleyball) runden unser Angebot ab. Sollten Sie spezielle
Fähigkeiten mitbringen oder solche bei uns aufbauen wollen, werden Sie
unsere Unterstützung finden.


Ihr Profil
Sie sind eine kooperative und integrierende Führungspersönlichkeit mit
fachlich hervorragender Qualifikation. Vorteilhaft wäre es, wenn Sie
Erfahrungen in einer neurologischen Frührehabilitation mitbringen würden.
Sie zeichnen sich durch innovatives Denken und Handeln aus. Neben dem
überdurchschnittlichen Engagement bei den fachlichen Aufgaben verfügen
Sie über eine hohe Organisationsfähigkeit und Flexibilität. Interdisziplinäre
Zusammenarbeit sowohl mit den anderen Fachbereichen als auch mit den
niedergelassenen Partnern ist für Sie selbstverständlich. Sie verstehen es,
mit einem zielgerichteten Führungsstil Ihr Team zu motivieren und Sie sind
in der Lage, betriebswirtschaftlich zu denken und zu handeln. Engagement,
Aufgeschlossenheit und ausgeprägte soziale Kompetenz runden Ihr Profil ab.


Standort
Raum Hamburg-Hannover. Die Stadt Uelzen liegt landschaftlich schön in
einer ländlich geprägten Region in der Lüneburger Heide, am südlichen Rand
der Metropolregion Hamburg.


Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen der von uns beauftragte
Berater Herr Michaelis, unter der Rufnummer 030/39 06 309 10 bzw.
mailto: fmichaelis@esis-medical.de zur Verfügung. Wir sichern Ihnen
Vertraulichkeit und die sorgfältige Beachtung von Sperrvermerken zu.
Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger
Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild,
Angabe des Gehaltswunsches/ Eintrittstermins) unter der Kennziffer OBNEUR-
2016 an die

ESiS Medical Personalberatung
- Executive Consultants
Thomasiusstraße 5
10557 Berlin.
030 39 06 309 0
fmichaelis@esis-medical.de
www.esis-medical.de

Kennziffer: OBNEUR- 2016