Jetzt initiativ bewerben

Oberarzt Neurologie (m/w) bei Erfurt

Datum: 13.04.18
Fachrichtung: Neurologie
Position: Oberärztin/Oberarzt
Region:

Unser Auftraggeber betreibt unter dem Dach eines modernen in privater Trägerschaft geführten Unternehmensverbundes sowohl Akut- als auch Rehakliniken im gesamten Bundesgebiet.

 

Unser Auftraggeber betreibt ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit über 320 Betten und 23 Tagesklinikplätze und behandelt pro Jahr 20.973 stationäre und 30.775 ambulante Patienten. Die Klinik liegt 15 Minuten von Erfurt entfernt.

 

Das Leistungsspektrum umfasst die Fachgebiete Allgemein-/Viszeralchirurgie, Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Frauenheilkunde/Geburtshilfe, Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde (Belegabteilung), Innere Medizin I (Gastroenterologie/Stoffwechsel), Innere Medizin II (Kardiologie/Angiologie, Pulmologie, Nephrologie, Neurologie), Innere Medizin III (Hämatologie/Onkologie/Palliativmedizin), Kinderheilkunde, Orthopädie, psychiatrische Tagesklinik, Radiologie, Unfallchirurgie und Urologie.

 

Die Klinik verfügt über moderne Diagnose- und Therapiemöglichkeiten, unter anderem ein Herzkatheterlabor, für ein Einzugsgebiet von zirka 150.000 Einwohnern.

 

 

Wir suchen zum 01.04.2017 oder zum nächsten möglichen Zeitpunkt einen

 

Oberarzt Neurologie (m/w)

 

 

Die Behandlung neurologischer Krankheitsbilder ist seit 2007 in dem Hause unsers Mandanten etabliert. Schwerpunkt der stationären Patientenbehandlung sind akut neurovaskuläre Erkrankungen, hier werden jährlich ca. 400 Schlaganfallpatienten behandelt, es besteht eine gut etablierte Kooperation mit der benachbarten Neuroradiologie am HELIOS Klinikum Erfurt. Die Stroke-Unit-Behandlung erfolgt unter neurologischer Leitung auf der interdisziplinären IMC-Station unserer Klinik in enger Zusammenarbeit mit der kardiologischen Abteilung.

Weitere Behandlungsschwerpunkte sind degenerative ZNS-Erkrankungen und neurophysiologische Diagnostik, hier besteht eine KV-Ermächtigungssprechstunde für ENG / EMG-Diagnostik. Das gesamte erforderliche diagnostische Assessment wird im Hause vorgehalten.

 

Ihr Profil

 

Erwartet werden darüber hinaus interdisziplinäres Denken und Handeln. Im kollegialen Miteinander leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Positionierung der Klinik.

 

Wir bieten unter Anderem hohe Investitionen in der Fort- und Weiterbildung, eine eigene Akademie, flexible Arbeitszeit- modelle, attraktive, individuelle Vergütungspakete, Unterstützung bei der Wohnungssuche, Konzernevents sowie einen optimalen Stellenschlüssel in der Klinik.

 

Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen der von uns beauftragte Berater Herr Michaelis, unter der Rufnummer 030 / 39 06 309 0 bzw. mailto: fmichaelis@esis-medical.de zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfältige Beachtung von Sperrvermerken zu.

 

Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/ Eintrittstermins) unter der Kennziffer HG-OB-NEUR-2017

 

Kennziffer: HG-OB-NEUR-2017