Jetzt initiativ bewerben

Chefarzt Geriatrie (m/w/d)

Datum: 09.12.19
Fachrichtung: Geriatrie
Position: Chefärztin/Chefarzt
Region: Nordrhein-Westfalen

Unser Auftraggeber betreibt unter dem Dach eines modernen in privater Trägerschaft geführten Unternehmensverbundes sowohl Akut- als auch Rehakliniken im gesamten Bundesgebiet.

 

Die von uns vertretende Klinik ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit den Hauptfachabteilungen Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, der Medizinischen Klinik I mit den Schwerpunkten Gastroenterologie/Diabetologie, der Medizinischen Klinik II mit den Schwerpunkten Herz- und Kreislauferkrankungen, Radiologie, Anästhesie einschließlich Intensivmedizin, Geriatrie sowie einer Schmerzklinik. Ergänzt wird dieses Leistungsspektrum durch die Belegabteilung Urologie. Weitere Fachgebiete, wie z.B. die plastische Chirurgie, die Orthopädie sowie die Hals-Nasen-Ohrenheilkunde haben ihre Facharztpraxen in unserem Klinikum und arbeiten eng mit uns zusammen. Anfang 2014 sind wir in einen Klinikneubau gezogen und versorgen unsere jährlich über 7.500 stationären Patienten nun aktuell im neuesten Klinikkomplettneubau in NRW.

 

 

Wir suchen wir zum 01.01.2020 einen

 

Chefarzt Geriatrie (m/w/d)

 

 

 

Die breit aufgestellte Abteilung für Altersmedizin mit 22 Planbetten behandelt die derzeit bereits im Haus in anderen Abteilungen therapierten Patienten mit geriatrischem Profil, öffnet sich aber auch für Direktzuweisungen von multimorbiden älteren Menschen.

 

 

Ihre Aufgaben

Sie übernehmen im Rahmen einer Nachfolgeregelung eine gut etablierte Klinik für Geriatrie. Das interdisziplinäre Team ist seit einigen Jahren gefestigt und erfahren in der geriatrischen Behandlung. Sie entwickeln die Abteilung unter strukturellen, organisatorischen sowie strategischen Aspekten in enger Zusammenarbeit mit der Klinikleitung kontinuierlich weiter. Sie vertreten die Abteilung in der Fachgruppe Geriatrie, dem Zusammenschluss aller Chefärzte der Geriatrie in dem Klinikgruppe.

 

 

Ihr Profil

Sie sind Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin, Allgemeinmedizin oder Neurologie mit der Zusatzbezeichnung Geriatrie und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung. Die Aufgabe erfordert eine führungserfahrene Persönlichkeit mit hoher fachlicher Kompetenz. Sie verfügen über die nötige Empathie und ausgeprägte Sozialkompetenz im Umgang mit unseren Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern und niedergelassenen Kollegen. Neben Ihrer patientenorientierten Arbeitsweise zeichnet Sie selbständiges, interdisziplinäres und wirtschaftliches Denken und Handeln aus

Sie möchten Verantwortung übernehmen und die Abteilung mit innovativen Ideen und hohem Qualitätsanspruch weiterentwickeln. Besonderen Wert legen wir auf Teamfähigkeit und eine gute Kooperation mit anderen Fachgebieten in unserer Klinik sowie den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen.

 

Neben Ihrer patientenorientierten Arbeitsweise zeichnet Sie selbständiges, interdisziplinäres und wirtschaftliches Denken und Handeln aus.

 

Unser Angebot

Unser Mandat bietet Ihnen neben einer attraktiven Vergütung (inkl. Dienstwagenoption) und einer zusätzlichen Altersversorgung eine umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen Fort- und Weiterbildung.

 

Weiterhin unterstützt man Sie bei der Wohnungssuche und übernehmen gegebenenfalls auch die entstehenden Umzugskosten bis zu einer Höhe von 5.000 €. Daneben bieten wir neben einer umfangreichen Förderung und Unterstützung der fachlichen Fort- und Weiterbildung, die Zusatzkrankenversicherung mit Wahl/Chefarztbehandlung und Wahlleistung Zweibettzimmer; Sport- und Gesundheitsangebote runden unser Angebot ab.

 

 

Standort

30 Minuten von Kassel und 40 Minuten von Paderborn

 

 

Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen der von uns beauftragte Berater Herr Michaelis, unter der Rufnummer 030 39 06 309 0 bzw. mailto: fmichaelis@esis-medical.de zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfältige Beachtung von Sperrvermerken zu.

 

Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/ Eintrittstermins) unter der Kennziffer HW-CA-G-2019 an die

 

 

 ESiS Medical Personalberatung

- Executive Consultants

Thomasiusstraße 5

 

10557 Berlin.

 

030 39 06 309 0

 

info@esis-medical.de

www.esis-medical.de

Kennziffer: HW-CA-G-2019