Jetzt initiativ bewerben

Chefarzt Geriatrie (w/m/d)

Datum: 22.07.20
Fachrichtung: Geriatrie
Position: Chefärztin/Chefarzt
Region: Sachsen Anhalt

Unser Mandant betreibt ein Haus der gehobenen Basisversorgung in Sachsen-Anhalt und ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. In den Fachrichtungen Innere Medizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Traumatologie und Orthopädie, Frauenheilkunde/ Geburtshilfe, Anästhesiologie und Urologie werden jährlich ca. 11.000 Patienten stationär und ebenso viele Patienten ambulant behandelt. Die ITS, IMC und zentrale Notaufnahme werden interdisziplinär geführt. Am Haus ist eine radiologische Praxis mit CT und MRT angesiedelt

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Chefarzt Geriatrie (w/m/d) für die neu aufzubauende Hauptabteilung mit 20 Betten

 

In den medizinischen Kliniken der Kardiologie (49 Betten) und der Klinik Gastroenterologie (40 Betten) dieses Akutkrankenhauses erfolgt neben der allgemeinen internistischen Versorgung der Region eine schwerpunktbezogene Versorgung von geriatrischen Patienten.

 

Wir suchen einen fachlich und menschlich überzeugenden Facharzt für Innere Medizin mit der Zusatzbezeichnung Geriatrie, der die insgesamt 20 Betten umfassende Fachabteilung Klinische Geriatrie kompetent leitet und unter medizinisch-ökonomischen Gesichtspunkten strukturell und inhaltlich mit weiterentwickelt. 

 

Die ganzheitliche Behandlung der teilweise multimorbiden Patienten erfolgt durch ein hochmotiviertes und qualifiziertes therapeutisches Team. Kurze Wege und kollegiale interdisziplinäre Zusammenarbeit kennzeichnen die Arbeitsatmosphäre des Krankenhauses.

 

Wir suchen eine leistungs- und führungsstarke Persönlichkeit mit ausgewiesener Fachkompetenz in der Geriatrie, die Freude daran hat, den exzellenten Ruf der Klinik/Abteilung aktiv aus-/aufzubauen. Sie verfügen über Expertise im gesamten Spektrum der Geriatrie.

 

Sie verstehen es, Ihr Team zu motivieren und verfügen über ein hohes Maß an Kollegialität, Sensibilität und Vorbildfunktion. Hervorragende kommunikative Fähigkeiten, hohes Verantwortungsbewusstsein, Innovationsbereitschaft, Engagement und Durchsetzungsvermögen sowie ausgeprägtes organisatorisches Geschick zeichnen Sie ebenso aus, wie die Bereitschaft einer teamorientierten Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen des Klinikums.

 

Als Chefarzt (m/w) tragen Sie die organisatorische und medizinische Verantwortung in der Geriatrie und vertreten den Bereich im praktischen Alltag fachlich, organisatorisch und wissenschaftlich.

 

Sie verstehen es, Ihr Team zu motivieren und verfügen über ein hohes Maß an Kollegialität, Sensibilität und Vorbildfunktion. Hervorragende kommunikative Fähigkeiten, hohes Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Durchsetzungsvermögen sowie ausgeprägtes organisatorisches Geschick zeichnen Sie ebenso aus, wie die Bereitschaft zu einer teamorientierten Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen des Klinikums sowie den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten.

 

 

 

Einsatzort

Raum Halle – Leipzig - Magdeburg

 

 

Kontakt:
Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen die von uns beauftragte Personalberatung, unter der Rufnummer 030 39 06 309-0 zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfaltige Beachtung von Sperrvermerken zu.

Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/Eintrittstermins) unter der Kennziffer HK-CA-G-2020 an die:

 

 

 

 

ESiS Medical Personalberatung

Executive Consultants

Thomasisusstraße 5

10557 Berlin

 

Telefon: 030/ 39 06 309 -0

E-Mail: fmichaelis@esis-medical.de

www.esis-medical.de

Kennziffer: HK-CA-G-2020