Jetzt initiativ bewerben

Leitenden Oberarzt Geriatrie (w/m/d)

Datum: 11.12.19
Fachrichtung: Geriatrie
Position: Leitende Oberärztin / Leitender Oberarzt
Region: Baden-Württemberg

 

 

 

Unser Auftraggeber betreibt unter dem Dach eines modernen in privater Trägerschaft geführten Unternehmensverbundes sowohl Akut- als auch Rehakliniken im gesamten Bundesgebiet.

 

Die Klinik in Oberschwaben bietet ein breites Einsatzspektrum im Bereich der orthopädischen und unfallchirurgischen Akutmedizin und der orthopädischen und geriatrischen Rehabilitationsversorgung.

 

Die Akutabteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie umfasst 56 Betten, die Abteilung für orthopädische stationäre Rehabilitation 40 Betten und die Abteilung für geriatrische Rehabilitation ebenfalls 40 Betten. Als eine von wenigen Kliniken in Baden-Württemberg ist die Klinik unseres Mandanten ein zertifiziertes EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung, darüber hinaus verfügt die Klinik über die Zertifikate nach DIN EN ISO 9001:2015 und QMS Reha. Die Klinik liegt in einer Region mit einer sehr hohen Privatpatientenquote.

 

 

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen

 

 

Leitenden Oberarzt Geriatrie (w/m/d)

 

 

 

Ihre Aufgaben

Die geriatrische Abteilung mit 20 Betten ist eine breit aufgestellte Abteilung für Altersmedizin, welche die derzeit bereits im Haus in anderen Abteilungen therapierten Patienten mit geriatrischem Profil weiterbehandelt, sich aber auch Direktzuweisungen von multimorbiden älteren Menschen öffnet

 

 

Ihr Profil:

Sie besitzen eine abgeschlossene Weiterbildung im Fachgebiet Innere Medizin/Allgemeinmedizin wünschenswerter Weise mit der Zusatzbezeichnung Geriatrie und verfügen über erste Erfahrungen im Bereich der rehabilitativen oder Akutgeriatrie.

 

Hierarchien

 

 

 

 

Unser Angebot:

Betreuung unserer Rehabilitations- und Akutpatienten

 

Standort

Region Oberschwaben/Südwestalb (zwischen Stuttgart und dem Bodensee/Baden-Württemberg)

 

Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen der von uns beauftragte Berater Herr Michaelis, unter der Rufnummer 030 / 39 06 309 0 bzw. mailto: fmichaelis@esis-medical.de zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfältige Beachtung von Sperrvermerken zu.

 

Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/ Eintrittstermins) unter der Kennziffer LA-G-ALB-2019 an die

 

 ESiS Medical Personalberatung

- Executive Consultants

Thomasiusstraße 5

10557 Berlin.

030 39 06 309 0

 

fmichaelis@esis-medical.de

www.esis-medical.de

Kennziffer: LA-G-ALB-2019