Jetzt initiativ bewerben

Leitenden Oberarzt nicht-invasive Kardiologie (w/m)

Datum: 30.07.18
Fachrichtung: Innere Medizin - Kardiologie
Position: Leitende Oberärztin / Leitender Oberarzt
Region:

Unser Auftraggeber betreibt unter dem Dach eines modernen in privater Trägerschaft geführten Unternehmensverbundes sowohl Akut- als auch Rehakliniken im gesamten Bundesgebiet.

Die Klinik unseres Mandanten im Raum Tübingen über die Fachabteilungen Inneren Medizin (Gastroenterologie (Darmzentrum), Onkologie, Kardiologie, Diabetologie, Geriatrie und Palliativmedizin), Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie (regionales Traumazentrum) und Orthopädie, Anästhesie und Intensivmedizin, Gynäkologie (Brustzentrum) und Geburtshilfe sowie Belegabteilungen in den Fachbereichen HNO, Dermatologie und Augenheilkunde.

Das Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung verfügt über 270 Planbetten und beschäftigt ca. 500 Mitarbeiter, die sich in 18 Fachbereichen und Zentren für die Gesundheit von jährlich rund 30.000 Patienten stark machen. Von der Pflegekraft über die Verwaltungsangestellten bis hin zu den Chefärzten: In unserem Krankenhaus arbeiten Vertreter der unterschiedlichsten Berufsgruppen unter einem Dach. Jeder erfüllt seine Aufgaben und packt mit an, wenn es bei den Kollegen einmal klemmt. Wir hören einander zu, wir diskutieren, wir sind verständnisvoll, wir setzen uns durch, wir geben nach, wir gehen Kompromisse ein. Manchmal streiten wir, aber fast immer finden wir eine Lösung. Dieses Miteinander verbindet uns.

Als modernes Krankenhaus entwickelt sich die Klinik stets weiter und setzt auch für die Zukunft positive Impulse. Dazu gehört, dass die Zusammenarbeit mit Kooperationsärzten konsequent fortgeführt wird. Die dadurch mögliche Erweiterung des Leistungsangebots garantiert den Patienten eine optimale medizinische und pflegerische Versorgung.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

 

Leitenden Oberarzt nicht-invasive Kardiologie (w/m)

 

Die Klinik für Innere Medizin bildet einen der ausgewiesenen Schwerpunkte in der Klinik unseres Mandanten. Das Team der Abteilung ist innerhalb des Krankenhauses bekannt und geschätzt für seine offene, innovative und experimentierfreudige Arbeitsweise. Sowohl Einsteiger als auch erfahrene Mitarbeiter/-innen profitieren voneinander und ermöglichen sich den sprichwörtlichen „Blick über den Tellerrand.“

 

Leistungsschwerpunkte:

* Nicht-invasive Kardiologie

* Gastroenterologie

* Pneumologie

* Geriatrie

* Intensivmedizin

 

Ihr Profil:

* Die sind Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie und brennen für Ihren Fachbereich.

* Idealerweise verfügen Sie über weitere Spezialisierungen.

* Sie haben ein gutes Gespür für Menschen und treffen auch in außergewöhnlichen Situationen den richtigen Ton.

* Sie können andere für etwas begeistern und sorgen dafür, dass alle an einem Strang ziehen.

* Sie hassen Denkverbote und lieben es bestehende Prozesse zu hinterfragen und zu optimieren.

* Sie wirken tatkräftig bei der Ausbildung unserer Assistenten mit.

 

 

Wir freuen uns, wenn Sie Folgendes mitbringen:

* Sie sind Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie und brennen für Ihren Fachbereich.

* Sie können Schrittmacher implantieren und verstehen sich sowohl auf die Intensivmedizin als auch auf die nicht-invasive kardiale Bildgebung (MRT, Kardio-CT, Stress-Echo)

* Sie haben ein gutes Gespür für Menschen und treffen auch in außergewöhnlichen Situationen den richtigen Ton.

* Sie können andere für etwas begeistern und sorgen dafür, dass alle an einem Strang ziehen.

* Sie hassen Denkverbote und lieben es bestehende Prozesse zu hinterfragen und zu optimieren.

 

 

Welche Aufgaben erfüllen Sie?

* Sie erfüllen eine Schlüsselfunktion innerhalb der Klinik für Innere Medizin.

* Sie stellen die medizinische Leistungserbringung sicher und entwickeln den Fachbereich in Zusammenarbeit mit dem Chefarzt weiter.

* Sie stärken das Ansehen der Klinik, repräsentieren Ihren Fachbereich nach außen und bauen Netzwerke aus.

* Sie vertreten den Chefarzt für Kardiologie in den Urlaubszeiten.

 

 

Wir bieten eine auf Dauer angelegte Führungsposition mit einem hohen Maß an Gestaltungspotenzial in einem angenehmen Arbeitsumfeld und einer der Bedeutung der Position entsprechenden Vergütung.

 

Das Haus liegt in einer Stadt zwischen Schwäbischer Alb und dem Schwarzwald mit ca. 25.000 Einwohnern. Tübingen ist in ca. 45, Stuttgart in ca. 60 und Tuttlingen in ca. 30 Autominuten ohne Staus erreichbar.

 

Sie möchten Verantwortung übernehmen und die Abteilung mit innovativen

Ideen und hohem Qualitätsanspruch weiterentwickeln. Besonderen Wert legen wir auf Teamfähigkeit und eine gute Kooperation mit anderen Fachgebieten in unserer Klinik sowie den niedergelassenen Kolleginnen und

Kollegen. Neben Ihrer patientenorientierten Arbeitsweise zeichnet Sie selbständiges, interdisziplinäres und wirtschaftliches Denken und Handeln aus.

 

Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen der von uns beauftragte Berater Herr Michaelis, unter der Rufnummer 030 39 06 309 10 bzw. mailto: fmichaelis@esis-medical.de zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfaltige Beachtung von Sperrvermerken zu.

 

Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/ Eintrittstermins) unter der Kennziffer LOA-KANN-RO-2018

Kennziffer: LOA-KANN-RO-2018