Jetzt initiativ bewerben

Leitender Oberarzt Unfallchirurgie (m/w/i) mit der Zusatzbezeichnung spezielle Unfallchirurgie

Datum: 02.08.19
Fachrichtung: Orthopädie und Unfallchirurgie
Position: Leitende Oberärztin / Leitender Oberarzt
Region: Nordrhein-Westfalen

Unser Auftraggeber betreibt unter dem Dach eines modernen in privater Trägerschaft geführten Unternehmensverbundes sowohl Akut- als auch Rehakliniken im gesamten Bundesgebiet.
Die von uns vertretende Klinik ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit den Hauptfachabteilungen Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, der Medizinischen Klinik I mit den Schwerpunkten Gastroenterologie/Diabetologie, der Medizinischen Klinik II mit den Schwerpunkten Herz- und Kreislauferkrankungen, Radiologie, Anästhesie einschließlich Intensivmedizin, Geriatrie sowie einer Schmerzklinik. Ergänzt wird dieses Leistungsspektrum durch die Belegabteilung Urologie. Weitere Fachgebiete, wie z.B. die plastische Chirurgie, die Orthopädie sowie die Hals-Nasen-Ohrenheilkunde haben ihre Facharztpraxen in unserem Klinikum und arbeiten eng mit uns zusammen.
Anfang 2014 sind wir in einen Klinikneubau gezogen und versorgen unsere jährlich über 7.500 stationären Patienten nun aktuell im neuesten Klinikkomplettneubau in NRW.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Leitenden Oberarzt Unfallchirurgie (m/w/i) mit der Zusatzbezeichnung spezielle Unfallchirurgie


Ihre Aufgaben
Das Behandlungsspektrum der Abteilung umfasst die ambulante und stationäre, konservative und operative Versorgung von Weichteilverletzungen, Verletzungen des Muskel-Sehnen-Apparates und der Gelenke, des Beckens und der Wirbelsäule. Die Zulassung zum stationären D-Arzt-Verfahren liegt vor. Die medizinische Ausstattung entspricht den Anforderungen einer modernen unfallchirurgischen Abteilung. Die Betreuung des BG-lichen Heilverfahrens würden Sie federführend übernehmen. Das orthopädische Spektrum der Abteilung umfasst die differenzierte Endoprothetik von Schulter-, Knie- und Hüftgelenk. Prothesenwechsel- Operationen werden regelhaft vorgenommen. Arthroskopische Operationen an Schulter-, Knie-, Ellenbogen- und Sprunggelenk werden in aktuellem Standard und großer Zahl durchgeführt. Vor- und Rückfußoperationen erfolgen auf aktuellem Niveau. An der Wirbelsäule erfolgt operativ derzeit die Kyphoplastie der Brust- und Lendenwirbelsäule, die Kryodenervation und die segmentale Stabilisierung mit Fixateur interne.


Ihr Profil
Sie sind Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit der Zusatzbezeichnung „Spezielle Unfallchirurgie“ oder verfügen über die Facharztbezeichnung Chirurgie mit der Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie. Sie trauen sich zu, die Abteilung weiter zu entwickeln und arbeiten eng und vertrauensvoll mit Kollegen und Einweisern zusammen. Sie verfügen über umfassende klinische Erfahrungen im Gesamtgebiet der Orthopädie- und Unfallchirurgie und sind in der Lage, den unfallchirurgischen Schwerpunkt kompetent zu vertreten. Sie bringen die fachlichen Voraussetzungen für die Beteiligung am D-Arztverfahren mit. Sie möchten Verantwortung übernehmen und die Abteilung mit innovativen Ideen und hohem Qualitätsanspruch weiterentwickeln. Besonderen Wert legen wir auf Teamfähigkeit und eine gute Kooperation mit anderen Fachgebieten in unserer Klinik sowie den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen. Neben Ihrer patientenorientierten Arbeitsweise zeichnet Sie selbständiges, interdisziplinäres und wirtschaftliches Denken und Handeln aus.


Unser Angebot
Wir bieten ein anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet mit langfristiger Entwicklungsperspektive, was durchaus später auch eine CAPosition in eine andere unserer Kliniken sein kann. Umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine leistungsgerechte Vergütung auf der Basis eines außertariflichen Vertrages sind für uns selbstverständlich. Daneben bieten wir neben einer umfangreichen Förderung und Unterstützung der fachlichen Fort- und Weiterbildung, die Zusatzkrankenversicherung mit Wahl/Chefarztbehandlung und Wahlleistung Zweibettzimmer; Sport- und Gesundheitsangebote runden unser Angebot ab.\


Standort
30 Minuten von Kassel und 40 Minuten von Paderborn


Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/ Eintrittstermins) unter der Kennziffer HWLOB- UC-2018

Kennziffer: HWLOB- UC-2018