Jetzt initiativ bewerben

Pflegedirektor/-in (m/w/d)

Datum: 27.05.20
Fachrichtung: Verwaltung, Krankenpflege
Position: Abteilungsleitung
Region: Bayern

Unser kommunaler Auftraggeber betreibt an drei Standorten moderne und zukunftsfähige Kliniken und bietet eine optimale medizinische Betreuung für die Menschen eines Landkreises in der Region München – Landshut.

 

Eines der drei Häuser ist eine moderne Schwerpunktklinik der Grund- und Regelversorgung mit 275 Planbetten und den Fachrichtungen Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie, Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Kardiologie und Angiologie, Gynäkologie und Geburtshilfe und Anästhesie. Hinzu kommen die Belegabteilungen Urologie und Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. An das Krankenhaus angeschlossen ist eine Krankenpflegeschule mit 120 Ausbildungsplätzen

 

Am zweiten Standort betreibt unser Mandant eine psychosomatische Fachklinik mit über 150 Betten.

 

Am dritten Standort wir eine Klinik mit 110 Planbetten auf die Bereiche Allgemeine Innere Medizin, Geriatrie (Akutgeriatrie und geriatrische Rehabilitation), Palliativmedizin, Orthopädie, Unfallchirurgie und multimodale Schmerztherapie betrieben.

 

 

 

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir spätestens zum 01.01.2021 eine(n)

 

Pflegedirektor/-in (m/w/d)

in Vollzeit

 

 

 

Sie sind verantwortlich für den Pflege- und Funktionsdienst mit rund 650 Beschäftigen, an den drei Standorten unseres Mandanten mit insgesamt 565 Krankenhausplanbetten und 52 Betten in der Geriatrischen Rehabilitation. Dabei wirken Sie als Mitglied der Klinikleitung an der strategischen und organisatorischen Entwicklung unserer Häuser maßgeblich mit.

 

Dank Ihrer fachlichen und menschlichen Expertise, sind Sie im Stande Pflege neu zu denken und innovative Wege zu gehen. Sie entwickeln neue Konzepte, Prozesse und Strukturen, um zukünftigen Veränderungen in der Pflege bereits vorausschauend zu begegnen. Dabei stellen Sie ein höchstmögliches Maß an Pflegequalität sicher und begleiten mit Ihrer ausgeprägten Hands-on Mentalität eingeleitete Veränderungsprozesse und Projekte.

 

Das Personalmanagement sowie die Entwicklung neuer Instrumente der Personalgewinnung und -entwicklung zählt ebenso zu den Schwerpunkten Ihrer Aufgaben wie der effiziente Personaleinsatz. Mit unserer Pflegefachschule arbeiten Sie in der Ausbildung des pflegerischen Nachwuchses eng zusammen. Sie sorgen für die Einhaltung von Richtlinien, Behandlungsstandards und gesetzlichen Vorgaben, verantworten die Budgetplanung und -einhaltung im Pflege- und Funktionsdienst und beraten den Klinikvorstand zu allen Fragen rund um die Pflege.

 

 

 

Ihr Profil:

 

•        Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger sowie ein abgeschlossen Studium im Bereich des Pflegemanagements

•        mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einer leitenden Position der stationären Krankenpflege z.B. als Stations- oder Pflegedienstleitung

•        hohe Fach- und Methodenkompetenz

•        analytisches und prozessorientiertes Denken, Organisationstalent sowie ein hohes Maß an sozialer und wirtschaftlicher Kompetenz

•        Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise

•        Überzeugungskraft, Empathie und Durchsetzungsvermögen

 

 

 

Was wir Ihnen bieten:

 

•        Vielfältige Gestaltungs- und Handlungsspielräume bei der Entwicklung der Zukunft unseres Kommunalunternehmens

•        Einen erfahrenen Stab an Mitarbeitern und Leitungspersonal

•        Eine der Bedeutung der Position angemessene, leistungsgerechte Vergütung

•        Flexible Arbeitszeiten

•        Der Landkreis Rottal-Inn bietet auch für Familien geringe Lebenshaltungskosten, kurze Wege und eine hohe Lebensqualität im Herzen der „bayerischen Toskana“. In unmittelbarer Nähe zu München, Landshut und Passau sind auch die Alpen sowie vielen Seen rasch erreichbar.

•        Zur Erleichterung Ihres Einstiegs beteiligen wir uns an Umzugskosten und Maklergebühren und bieten Ihnen bis zu 6 Monate kostenfreie Unterkunft in unserem Personalwohnheim

 

 

 

Standort

 

Großraum München - Passau

 

 

Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen der von uns beauftragte Berater Herr Michaelis, unter der Rufnummer 030 39 06 309 0 bzw. mailto: fmichaelis@esis-medical.de zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfaltige Beachtung von Sperrvermerken zu.

 

Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/ Eintrittstermins) unter der Kennziffer PD-ROI-2020 an die

 

 

 

 ESiS Medical Personalberatung

- Executive Consultants

Thomasiusstraße 5

 

10557 Berlin.

 

Tel.-Nr. 030 39 06 309 0

 

info@esis-medical.de

www.esis-medical.de

 

 

 

 

 

 

 

Kennziffer: PD-ROI-2020