Jetzt initiativ bewerben

Werksarzt (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit

Datum: 26.07.19
Fachrichtung: Arbeitsmedizin
Position: Fachärztin/Facharzt
Region: Hessen

 

 

 

Unserem Auftraggeber gehören über 100 eigene Akut- und Rehabilitationskliniken inklusive sechs Maximalversorger, 47 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), fünf Rehazentren, fünf Präventionszentren und 13 Pflegeeinrichtungen. Dieses Unternehmen ist damit einer der größten Anbieter von stationärer und ambulanter Patientenversorgung in Deutschland und bietet Qualitätsmedizin innerhalb des gesamten Versorgungsspektrums.

 

Die Klinik in Wiesbaden praktiziert seit Jahren eine erfolgreiche interdisziplinäre und sektorenübergreifende medizinische Versorgung von komplexen diagnostischen und therapeutischen Krankheitsbildern im stationären, teilstationären und ambulanten Setting.

 

Zudem befindet sich in der Klinik ein eigenes „International Office “speziell für unsere internationalen Patienten. Darüber hinaus wurde ein überregionales Zentrum für Firmen und Privatpersonen im Bereich der Präventionsmedizin, das Preventioncenter Wiesbaden mit individuellen Checkprogrammen etabliert.

 

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Frankfurt behandelt die Klinik in 27 Fachdisziplinen ca. 40.000 Patienten im Jahr und beschäftigt rund 430 Mitarbeiter.

 

 

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder auch später einen

 

Werksarzt (m/w/d)

in Teilzeit oder Vollzeit

 

 

Das Institut für Arbeitsmedizin, Prävention und Gesundheitsförderung betreut über 15.000 Beschäftigte in unseren Kliniken sowie in externen Unternehmen betriebsärztlich. Über die klassischen Betriebsarztaufgaben hinaus vertreten wir ein breites Konzept der Gesundheitsförderung und des betrieblichen Gesundheitsmanagements, entsprechend dem hohen Stellenwert von Gesundheit und Arbeitszufriedenheit. Das breite Spektrum macht die Tätigkeit in unserem Institut interessant, spannend und abwechslungsreich.

 

 

 

Ihre Aufgaben

•        Selbstständige Wahrnehmung betriebsärztlicher Aufgaben gemäß § 3 Arbeitssicherheitsgesetz

•        Durchführung der arbeitsmedizinischen Vorsorge nach ArbmedVV mit besonderem Augenmerk auf Arbeitsplatzbegehungen und Beratung zu arbeitsmedizinischen Fragestellungen

•        Wahrnehmung reisemedizinischer Beratungen und Impfungen

•        Durchführung einer allgemeinmedizinischen Akutsprechstunde 

•        Beteiligung an Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung

 

 

 

Ihr Profil

 

 

 

Unser Angebot

Sie erwartet eine interessante und vielfältige Tätigkeit in einem Team mit einem freundlichen und wertschätzenden Betriebsklima und viel Gestaltungsspielraum.

 

Wir legen großen Wert auf Fort- und Weiterbildung und fördern Sie mit bedarfsorientierten innerbetrieblichen und außerbetrieblichen Fortbildungen. Darüber hinaus können Sie jederzeit den umfangreichen Datenbestand unserer Helios Zentralbibliothek nutzen.

 

Sofern ein Krankenhausaufenthalt für Sie erforderlich wird, bieten wir Ihnen mit der für Sie kostenfreien Zusatzversicherung ein komfortables Zweibettzimmer im Wahlleistungsbereich in einer unserer Akutkliniken sowie die Behandlung durch die/den Chef- bzw. Wahlärztin/-arzt.

 

 

Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen der von uns beauftragte Berater Herr Michaelis, unter der Rufnummer 030 / 39 06 309 10 bzw. mailto: fmichaelis@esis-medical.de zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfältige Beachtung von Sperrvermerken zu.

 

Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/ Eintrittstermins) unter der Kennziffer WA-2019 an die

 ESiS Medical Personalberatung

- Executive Consultants

Thomasisusstraße 5

10557 Berlin.

030 / 39 06 309 0

 

info@esis-medical.de

www.esis-medical.de

Kennziffer: WA-2019