Apply now unsolicited

Leitender Oberarzt Psychosomatische Medizin und Psychotherapie für die Chefarztnachfolge in 07/2022

Date: 27.08.20
Specialization: psychosomatic medicine
Position: Consultant
Region: Baden-Württemberg

Unser Mandant betreibt ein privates Akutkrankenhaus für Psychosomatische Medizin, Psychotherapie und Psychiatrie inmitten eines Landschafts-schutzgebietes der Schwäbischen Alb, in idyllischer Stadtrandlage. Durch die besondere Lage kommen dem Ruhe und Entspannung suchenden, aber auch Selbstfindung anstrebenden Patienten in besonderem Maße entgegen.

 

Die Klinik, von moderner, außergewöhnlicher Architektur und überschaubarer Größe, wurde im Jahre 2007 eröffnet. Die großzügige Dimensionierung und anspruchsvolle Gestaltung aller Räumlichkeiten werden allen gehobenen Ansprüchen gerecht.

 

Das Behandlungskonzept ist ganzheitlich orientiert. In sehr persönlicher therapeutischer Atmosphäre bietet unser Mandant eine intensive individuelle Behandlung nach wissenschaftlich anerkannten Methoden und zeitgemäßem Standard durch dafür qualifizierte Fachärzte und Therapeuten. eine renommierte und traditionsreiche Klinik Mit dem Kompetenzteam aus Medizinern, Physiotherapeuten und Pflegern kann die Klinik unseres Mandanten ein breites, auf die Prävention, Therapie und Rehabilitation von Erkrankungen abgestimmtes Leistungsspektrum anbieten.

 

Die Klinik unseres Mandanten behandelt ausschließlich Privatpatienten/innen und genießt einen hervorragenden Ruf.

 

 

Wir suchen für diese Privatklinik zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

 

Leitenden Oberarzt Psychosomatische Medizin und Psychotherapie für die Chefarztnachfolge in 07/2022

 

Die Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie umfasst 30 Betten. In der Klinik unseres Mandanten werden Privatpatienten/innen mit einem breiten Spektrum psychischer und psychosomatischer Erkrankungen behandelt. Die Behandlungsschwerpunkte sind Krankheitsbilder aus den gesamten Bereich der allgemeinen Psychosomatik. Im Vordergrund stehen Schmerzerkrankungen, Depressionen und Angsterkrankungen. 

Das Behandlungskonzept ist ein ganzheitliches Konzept, das neben den Psychotherapieformen auch indikationsbezogene sport- und bewegungs-therapeutische, physiotherapeutische, physikalische und ergotherapeutische Behandlungen beinhaltet.

 

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit, die Interesse an einer reizvollen Tätigkeit in der Psychosomatik mitbringt und mit Freude der Arbeit in einem engagierten multiprofessionellen Team entgegensieht. Neben der fachlichen Qualifikation, Facharzt Psychiatrie und/oder Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, sind Teamfähigkeit, Organisationsvermögen sowie Interesse an qualitätssichernden und wirtschaftlichen Belangen erforderlich.

 

 

Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit in einer renommierten Privatklinik mit einem kollegialen und professionellen Umfeld und die Option auf die Chefarztnachfolge in 07/2022, wenn der jetzige Chefarzt in den wohlverdienten Ruhestand gehen wird. Die Vergütung ist übertariflich und verhandelbar und wird in einer einzelvertraglichen Regelung fixiert.

 

 

Einsatzort/Region

Schwäbischen Alb

 

Kontakt

Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen der von uns beauftragte Berater Herr Michaelis, unter der Rufnummer 030 / 39 06 309 10 bzw. mailto: fmichaelis@esis-medical.de zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfältige Beachtung von Sperrvermerken zu.

 

Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungs-unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/ Eintrittstermins) unter der Kennziffer LOA-PSS-2020 an die

 

 

 

ESiS Medical Personalberatung

- Executive Consultants

Thomasiusstraße 5

 

10557 Berlin.

 

030 / 39 06 309 0

 

info@esis-medical.de

www.esis-medical.de

ID: LOA-PSS-2020