Ärztlicher Direktor/Chefarzt Neurologie (w/m/d)

  • position Neurologie
  • work-area Chefärztin/Chefarzt
  • marker Mecklenburg-Vorpommern
  • calendar Geschrieben 1 Jahr vor

Beschreibung

Unser Mandant betreibt eine neurologische Fachklinik mit der Intensivmedizinischen Frührehabilitation inklusive 20 Intensiv- und IMC-Betten sowie 150 Betten der Phase C (D) und versorgt einen überregionalen Einzugsbereich.

Die Klinik mit insgesamt 210 Betten weist eine hohe Interdisziplinarität von der neurologisch/ neuro-chirurgischen Frührehabilitation über orthopädische Rehabilitation bis hin zu schmerztherapeutische Behandlung auf. Es bestehen sämtliche moderne diagnostische und therapeutischen Möglichkeiten. Die Klinik ist auf hohem Niveau ausgestattet. Die Klinik ist zertifiziertes Weaningzentrum.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Ärztlichen Direktor/Chefarzt Neurologie (w/m/d) mit der Zusatzbezeichnung „Neurologische Intensivmedizin“

Derzeitige Diagnostikmöglichkeiten:

  • Computertomografie
  • Digitales Röntgen
  • Sonographische Abdomen
  • Dopplersonografien, Farbdublex
  • Gastroskopie und ggf. mir Implantation bzw. Entfernung von PEG-Sonden
  • Bronchoskopie, Bronchialavagierung, Videoendoskopische Schluckdiagnostik
  • EEG und evozierte Potentiale
  • Elektromyographie und Bestimmung der Nervenleitgeschwindigkeit

Das erwartet Sie

  • Leitung eines Teams mit Fachärzten, Therapeuten und Pflegekräften
  • Ärztliche Tätigkeit u. a. mit Supervision und Weiterbildung der Assistenzärzte auf Station
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Das bringen sie mit

  • Facharzt für Neurologie mit Zusatzbezeichnung neurologische Intensivmedizin
  • Breit gefächertes Erfahrungsspektrum
  • Führungserfahrung und Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Gute Kommunikation zu Patienten und mitbetreuenden Kollegen
  • Bereitschaft und Fähigkeit, neben der Erfüllung der hohen fachlichen Anforderungen auch
  • Verantwortung der Organisation zu übernehmen
  • Entwicklung des etablierten (Intensiv)medizinischen Frührehabilitationskonzeptes

Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Flexibilität sind für Sie eine Selbstverständlichkeit. Sie verfügen über eine ausgeprägte Sozialkompetenz, insbesondere über einen respektvollen und einfühlsamen Umgang mit den Erwartungen und den Bedürfnissen der Patienten und ihres Umfeldes. Wirtschaftliches Denken wird vorausgesetzt.

Freuen Sie sich auf

  • Unbefristete Anstellung
  • Übertarifliche Vergütung mit Bonusregelung
  • Finanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Einsatzort

Raum Rostock- Stralsund – Greifswald – Wismar

Kontakt:
Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen die von uns beauftragte Personalberatung, unter der Rufnummer 030 39 06 309-0 zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfaltige Beachtung von Sperrvermerken zu.

Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/Eintrittstermins) unter der Kennziffer CA-INT-ANÄ-2020 an die:

ESiS Medical Personalberatung

Executive Consultants

Thomasisusstraße 5

10557 Berlin

Telefon: 030/ 39 06 309 -0

E-Mail: fmichaelis@esis-medical.de

www.esis-medical.de

Jetzt Kontakt Aufnehmen
Lebenslauf einreichen
Sie haben Fragen zum Produkt? Gerne helfen wir Ihnen weiter und senden Ihnen weitere Informationen.
Job-Übersicht
  • fingerprint
    Angebots-ID
    • CA-INT-ANÄ-2020
  • calendar
    Datum des Angebots
    • 22.06.20