Chefarzt Orthopädie und Unfallchirurgie (w/m/d)

  • position Chirurgie - Unfallchirurgie
  • work-area Chefärztin/Chefarzt
  • marker Bayern
  • calendar Geschrieben 4 Monaten vor

Beschreibung

 

Unser Mandant führt eine hochmoderne Klinik mit über 280 Betten und den drei Fachabteilungen Innere Medizin (Kardiologie, Gastroenterologie), Geriatrie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie (mit Sektion Wirbelsäulenchirurgie), Geburtshilfe und Gynäkologie, Radiologie und Anästhesie sowie einer Belegabteilung für HNO über ein ausgewogenes Spektrum für eine komplexe Regionalversorgung und hat sich in den vergangenen Jahren stetig zu einem modernen Gesundheitszentrum entwickelt. Alle modernen diagnostischen Verfahren werden vorgehalten, insbesondere verfügt die Klinik über ein eigenes biplanes Herzkatheterlabor mit EP-Messplatz und einen 40-Zeiler-CT. Eine Berufsfachschule für Krankenpflege ergänzt das Leistungsangebot der Klinik.

 

Die Stadt wird umgeben vom Frankenwald, einer waldreichen Mittelgebirgslandschaft mit sehr hohem Freizeitwert. Sämtliche weiterführende Schulen befinden sich am Ort. Es stehen Ihnen Kinderbetreuungsplätze in der benachbarten Kindertagesstätte, kostenfreie Parkplätze und ein Mitarbeiterrestaurant an der Klinik zur Verfügung.

 

Für die Nachfolge suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder

einen

 

Chefarzt Orthopädie und Unfallchirurgie (w/m/d)

 

Ihre Aufgaben

  • Leitung der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Sicherstellung der orthopädischen und unfallchirurgischen Versorgung unserer Patienten
  • Mitwirkung bei der strategischen und konzeptionellen Weiterentwicklung der Klinik sowie bei deren Verankerung im Klinikumfeld
  • Etablierung und Ausbau neuer Behandlungsmethoden
  • Aus- und Weiterbildung Ihrer nachgeordneten Ärztinnen und Ärzte
  • aktive Tätigkeit in der konzernübergreifenden Fachgruppe Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Tätigkeit im Rahmen von Hintergrunddiensten

 

Ihr Profil

  • Fachärztin/-arzt (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Alterstraumatologie und Endoprothetik
  • Zusatzweiterbildung „spezielle Unfallchirurgie“, Befähigung zum D-Arzt
  • umfangreiche klinische und Leitungserfahrung
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Teamgeist
  • Organisationsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Innovationsbereitschaft
  • Freude an der Weitergabe Ihres Fachwissens und Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Sozialkompetenz und Engagement

 

 

Wir erwarten einen fachlich kompetenten Chefarzt, der bereits über erste Erfahrungen in verantwortlicher Position verfügt. Patientenorientierung, ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, abteilungsübergreifendes Organisationsverständnis kombiniert mit der Fähigkeit zu einer unternehmerischen Denkweise bilden dabei die Grundlage für eine tragfähige Weiterentwicklung der Fachabteilung.

 

Der vertrauensvolle und wertschätzende Umgang mit Kollegen und niedergelassenen Ärzten wird ebenso vorausgesetzt, wie die Identifikation mit der Region.

 

Wir bieten eine auf Dauer angelegte Führungsposition mit einem hohen Maß an Gestaltungspotenzial in einem angenehmen Arbeitsumfeld und einer der Bedeutung der Position entsprechenden Vergütung.

 

 

Einsatzort

Stadt in Bayern/Raum Bayreuth – Bamberg – Coburg

 

 

Unser Angebot

  • abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Klinikum mit interdisziplinärer Ausrichtung
  • attraktive und langfristige Möglichkeit der beruflichen Entwicklung
  • kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten
  • attraktives Gehaltspaket mit Dienstwagenoption
  • kostenlose Krankenzusatzversicherung mit Wahl-/Chefarztbehandlung, Wahlleistung und attraktiver Vorteilswelt
  • kostenlose Parkmöglichkeiten
  • Mitarbeiterrestaurant

 

 

Kontakt:
Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen die von uns beauftragte Personalberatung, unter der Rufnummer 030 39 06 309-10 zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfaltige Beachtung von Sperrvermerken zu.

Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/Eintrittstermins) unter der Kennziffer CA-HKKA-2021 an die:

 

 

 

 

ESiS Medical Personalberatung

Executive Consultants

Thomasisusstraße 5

10557 Berlin

 

Telefon: 030/ 39 06 309 -0

E-Mail: fmichaelis@esis-medical.de

www.esis-medical.de

Jetzt Kontakt Aufnehmen
info@esis-medical.de
Job-Übersicht
  • fingerprint
    Angebots-ID
    • CA-HKKA-2021
  • calendar
    Datum des Angebots
    • 31.05.21