Leitende/r Oberärztin/-arzt Psychosomatische Medizin/Psychiatrie und Psychotherapie mit hoher übertariflicher Vergütung

  • position Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin
  • work-area Leitende/r Oberärztin/Oberarzt, Oberärztin/Oberarzt
  • marker Nordrhein-Westfalen
  • calendar Geschrieben 3 Wochen vor

Beschreibung

Unser Mandant ist eine von vier Kliniken eines Familienunternehmens, das seit über 200 Jahren für qualitativ hochwertige Gesundheitsleistungen, stilvolle Unterbringung und herzliche Zuwendung zu seinen Gästen steht.

Die Einrichtung mit Sitz in Nordrhein-Westfalen hat insgesamt über 200 Betten und hat sich auf die Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung von kardiologischen und diabetologisch und psychosomatisch erkrankten Menschen spezialisiert.

Zur Verstärkung unseres therapeutischen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

 

„Leitende/r Oberärztin/-arzt Psychosomatische Medizin/Psychiatrie und Psychotherapie “ mit hoher übertariflicher Vergütung

 

Die Abteilung für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie umfasst 30 Betten.

In der Klinik unseres Mandanten werden Patienten mit einem breiten Spektrum psychischer und psychosomatischer Erkrankungen behandelt. Die Behandlungsschwerpunkte sind Krankheitsbilder aus den Bereichen Allgemeine Psychosomatik und Internistisch-neurologische Psychosomatik. Im Vordergrund stehen Depressionen und Angsterkrankungen, Arbeitsplatzkonflikte wie „Mobbing“ und präventive Psychosomatik der Arbeitswelt.

Das Behandlungskonzept ist ein ganzheitliches Konzept, das neben den Psychotherapieformen auch indikationsbezogene sport- und bewegungs-therapeutische, physiotherapeutische, physikalische und ergotherapeutische Behandlungen beinhaltet.

 

Ihr Profil:

  • Facharzt für Psychosomatische Medizin und/oder Facharzt Psychiatrie
  • Tiefenpsychologische Ausbildung ist obligatorisch, ergänzende humanistische und/oder systemische Weiterbildung sind wünschenswert
  • Breite klinische Erfahrung mit verschiedenen therapeutischen Konzepten
  • Ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität sowie Organisationstalent
  • Verantwortungsbewusstes, eigenständiges Arbeiten, eine gute Intuition, menschliche Wärme und Integrationsfähigkeit

 

Persönliches Profil:

Gewünscht ist eine engagierte Persönlichkeit, die Interesse an einer reizvollen Tätigkeit in der Psychosomatik mitbringt und mit Freude der Arbeit in einem engagierten multiprofessionellen Team entgegensieht. Neben der fachlichen Qualifikation sind Teamfähigkeit, Organisationsvermögen sowie Interesse an qualitätssichernden und wirtschaftlichen Belangen erforderlich.

 

Wir bieten:

Ein Aufgabengebiet mit fachlichen und persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Eine attraktive und der Qualifikation entsprechende außertarifliche Vergütung

Zur Erleichterung Ihres Einstiegs beteiligen wir uns an den Umzugskosten und gegebenenfalls Maklergebühren

 

Kontakt

Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen der verantwortliche Berater Herr Michaelis, unter der Rufnummer 030 39 06 309 0 zur Verfügung.

 

Interessenten/innen bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungs-unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Angabe des Gehaltswunsches/

Eintrittstermins) unter der Kennziffer NRW-LOB-PSY-2021 an die

 

 

 

 

ESiS Medical Personalberatung

– Executive Consultants

Thomasiusstraße 5

 

10557 Berlin.

 

030 39 06 309 0

 

oder per Mail an: fmichaelis@esis-medical.de

 

 

 

Weitere Stellenangebote finden Sie auf unserer Homepage unter www.esis-medical.de oder unter www.medizinerkarriere.de

Jetzt Kontakt Aufnehmen
info@esis-medical.de
Job-Übersicht
  • fingerprint
    Angebots-ID
    • NRW-LOB-PSY-2021
  • calendar
    Datum des Angebots
    • 08.09.21