Leitender Oberarzt Anästhesie und Intensivmedizin (m/w/d)

  • position Anästhesie
  • work-area Leitende/r Oberärztin/Oberarzt
  • marker Niedersachsen
  • calendar Geschrieben 9 Monaten vor

Beschreibung

Unser Auftraggeber ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der gehobenen der Grund- und Regelversorgung mit expandierender Entwicklung und überregionaler Bedeutung zwischen Kassel und Göttingen.

Die Klinik ist im Jahr 2018 in einen Neubau gezogen und verfügt über 250 Betten mit den Fachabteilungen Nephrologie, Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie sowie die Kardiologie abgebildet.
Das medizinische Angebot im Bereich der chirurgischen Fächer umfasst die Abteilungen Allgemein-Viszeral- und Thoraxchirurgie, Unfallchirurgie & Orthopädie und Sportorthopädie, Urologie, Gefäßmedizin sowie die Hals-Nasen-Ohrenheilkunde.

Als interdisziplinäre Behandlungszentren sind das Shuntkompetenzzentrum sowie das Transplantationszentrum zu nennen. Insbesondere die Abteilungen des ehemaligen Nierenzentrums Niedersachsen haben ein bundesweites sowie überregionales Patienteneinzugsgebiet.

Das Akademische Klinikum beteiligt sich an der Ausbildung der Studenten der Humanmedizin und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Förderung des ärztlichen Nachwuchses. Studenten in den letzten beiden Semestern ihres Klinischen Studienabschnittes wird im sogenannten Praktischen Jahr Gelegenheit geboten, entsprechend der Studienordnung der Universitätsmedizin Göttingen die erforderlichen Ausbildungsinhalte zu erwerben.

Zur Verstärkung des Teams für die Klinik der Anästhesie, Intensiv-, Notfallmedizin und Schmerztherapie sucht unser Mandant zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leitenden Oberarzt Anästhesie und Intensivmedizin (m/w/d)

Die Abteilung Intensivmedizin und Notfallmedizin behandelt auf der Intensivstation sowohl komplexe operative Intensivpatienten (Gefäßchirurgie, Thorax und Viszeralchirurgie, Urologie, Transplantationschirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie), als auch nephrologische, kardiologische, gastroenterologische und onkologische internistische Intensivpatienten.

Darüber hinaus koordiniert die Abteilung den Notarztdienst in der Region und ist verantwortlich für das innerklinische Notfallteam.

Unser Angebot

  • Breites Spektrum in der Allgemeinanästhesie, ultraschallgestützten Regionalanästhesie, postoperativen Schmerztherapie, Notfall- und Intensivmedizin
  • Interdisziplinäre Intensivstation
  • Verantwortungsvoller Arbeitsplatz mit interessanter, vielseitiger und bei Eignung leitender Tätigkeit
  • Möglichkeit zur Übernahme der Sektionsleiter Weaning unter anästhesiologischer Leitung
  • Eine wachsende Abteilung für Anästhesie, interdisziplinäre Intensiv-, Notfallmedizin und Schmerztherapie mit
  • Hohem Anteil schwerstkranker, sekundärverlegter Patienten
  • Akutversorgung kritisch Kranker verschiedener Fachgebiete, inkl. Transplantationsmedizin
  • Hohem Anspruch an die Qualität unserer Arbeit
  • Und einem wachsenden Team von großartigen, engagierten Intensivpflegerinnen und -pfleger
  • Modernste Anästhesie- und Überwachungstechnik
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag sowie attraktive und außertarifliche Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Private Zusatzversicherung
  • Kollegiales Team und flache Hierarchien
  • Bike-Leasing
  • Sonderkonditionen im neugebauten Fitnessbereich der angeschlossenen Prävention & Reha
  • Mitarbeiterevents wie z.B. Sommerfest und Sportveranstaltungen
  • Corporate Benefits
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • Kultursensibles Krankenhaus (Muslemischer Gebetsraum für Mitarbeiter (w/m/d) und Patienten (w/m/d)

Ihre Aufgaben / Profil

  • Facharzt Anästhesie (m/w/d) mit der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
  • Sie möchten Erfahrungen in einer Führungsposition sammeln und sind bereit, Managementaufgaben zu übernehmen
  • Wir streben die Etablierung eines Weaning-Zentrums an. Hier können Sie mitgestalten und Ihre Erfahrung einbringen
  • Sie sind eine verantwortungsbewusste und engagierte Persönlichkeit, der in einem Team mit flacher Hierarchie arbeiten möchte
  • Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit rundet Ihr Profil ab
  • ein hohes Maß an Empathie, Entscheidungsfreude und organisatorischem Geschick
  • Durchsetzungsvermögen sowie die Bereitschaft zur berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit

Kontaktaufnahme
Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen die von uns beauftragte Beratung unter der Rufnummer 030 / 39 06 309 0 bzw. mailto: fmichaelis@esis-medical.de zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfältige Beachtung von Sperrvermerken zu.

Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/ Eintrittstermins) unter der Kennziffer LOA-ANÄ-HM-2024 an die

ESiS Medical Personalberatung
– Executive Consultants
Thomasiusstraße 5

10577 Berlin.

030 39 06 309 0

info@esis-medical.de
www.esis-medical.de

Jetzt Kontakt Aufnehmen
Job-Übersicht
  • fingerprint
    Angebots-ID
    • LOA-ANÄ-HM-2024
  • calendar
    Datum des Angebots
    • 07.06.23