Leitender Oberarzt Gastroenterologie (w/m/d)

  • position Innere Medizin - Gastroenterologie
  • work-area Leitende/r Oberärztin/Oberarzt
  • marker Sachsen
  • calendar Geschrieben 1 Monat vor

Beschreibung

 

Unser Mandant führt ein hochmodernes Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Leipzig der Grund- und Regelversorgung mit 150 Betten und den Fachabteilungen Innere Medizin (Kardiologie, Gastroenterologie), Endokrine Chirurgie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie (mit Sektion Fußchirurgie), Geburtshilfe und Gynäkologie und Schmerztherapie.

Weiterhin werden ein zertifiziertes Darmzentrum, Schilddrüsenzentrum, ein Brustzentrum, ein lokales Traumazentrum und ein interdisziplinäres Schmerzzentrumvorgehgalten.

Ein ausgewogenes Spektrum für eine komplexe Regionalversorgung und hat sich in den vergangenen Jahren stetig zu einem modernen Gesundheitszentrum entwickelt. Alle modernen diagnostischen Verfahren werden vorgehalten, insbesondere verfügt die Klinik über ein eigenes biplanes Herzkatheterlabor mit EP-Messplatz und einen 40-Zeiler-CT. Eine Berufsfachschule für Krankenpflege ergänzt das Leistungsangebot der Klinik.

Die kreisfreie Stadt liegt ca. 20 Autominuten von der Innenstadt von Leipzig entfernt wird. Sämtliche weiterführende Schulen befinden sich am Ort. Es stehen Ihnen Kinderbetreuungsplätze in der benachbarten Kindertagesstätte, kostenfreie Parkplätze und ein Mitarbeiterrestaurant an der Klinik zur Verfügung.

 

Für die Nachfolge suchen wir zum 01.01.2023 oder zu einem anderen Zeitpunkt

einen

Leitender Oberarzt Gastroenterologie (w/m/d)

 

Das erwartet Sie

  • interdisziplinäre Patientenversorgung in Zusammenarbeit mit den Kliniken des Hauses sowie in Kooperation mit niedergelassenen Kollegen
  • insbesondere: Durchführung von Gastroskopien und Koloskopien, Polypektomien, Mukosaresektionen und endoskopischen Interventionen sowie von Sonographien, Duplex-Sonographien und Endosonografien und die Sklerosierung von Hämorrhoiden
  • Mitgestaltung der strategischen und wirtschaftlichen Entwicklung der Klinik für Gastroenterologie
  • insbesondere: Steuerung und Sicherstellung einer hoch qualifizierten, umfassenden und medizinischen Behandlung unter Beachtung der neuesten medizinischen Erkenntnisse
  • Sicherung und Fortentwicklung der Qualitätsstandards in der Klinik
  • Optimierung von Prozessen und Arbeitsabläufen, Dienstzeitmodellen und Organisationsformen sowie der Patientendokumentation.

Das bringen Sie mit

  • Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie
  • Erfahrung in der interventionellen Endoskopie und Notfallendoskopie
  • Beherrschung der endoskopisch retrograden Cholangiopankreatikographie (ERCP)
  • ein hohes Maß an klinischem Know-how
  • eine hohe Eigeninitiative und -motivation sowie Einsatzbereitschaft
  • eine ausgesprochen gute interdisziplinäre, soziale sowie Führungs- und Bindungskompetenz gegenüber Assistenzärzten
  • ein hohes Maß an Empathie, Entscheidungsfreude und organisatorischem Geschick
  • Durchsetzungsvermögen sowie die Bereitschaft zur berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit.

Freuen Sie sich auf

  • einen attraktiven, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in unserem multiprofessionellen Team der Inneren Medizin
  • flache Hierarchien und eine vertrauensvolle Teamarbeit mit familiärem Arbeitsklima
  • Leben und arbeiten in einer reizvollen, historisch geprägten Region mit hohem Freizeitwert (Kinderbetreuungsplätze und weiterführende Schulen vor Ort)
  • eine der Position entsprechende leistungsgerechte Vergütung
  • unsere betriebliche Altersversorgung
  • Förderung und Unterstützung bei Ihrer fachlichen Fort- und Weiterbildung (interne Veranstaltungen inkl. Tumor- und Komplikationskonferenz, großzügige Freistellung und Kostenübernahme für die Teilnahme an externen Veranstaltungen)
  • Ihren Zugang zum Wissensportal inkl. Zentralbibliothek
  • unsere kostenlose Zusatzversicherung mit Wahl-/Chefarztbehandlung, Wahlleistung und attraktiver Vorteilswelt
  • unsere kostenlosen Parkmöglichkeiten
  • unser Mitarbeiterrestaurant mit Personalrabatt.

 

Einsatzort

Raum Leipzig (20 Autominuten von der Innenstadt entfernt)

 

 

Kontakt:
Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen die von uns beauftragte Personalberatung, unter der Rufnummer 030 39 06 309-10 zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfaltige Beachtung von Sperrvermerken zu.

Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/Eintrittstermins) unter der Kennziffer LOA-HSCKK-GA-2022 an die:

 

ESiS Medical Personalberatung

Executive Consultants

Thomasisusstraße 5

10557 Berlin

 

Telefon: 030/ 39 06 309 -0

E-Mail: fmichaelis@esis-medical.de

www.esis-medical.de

Jetzt Kontakt Aufnehmen
info@esis-medical.de
Job-Übersicht
  • fingerprint
    Angebots-ID
    • LOA-HSCKK-GA-2022
  • calendar
    Datum des Angebots
    • 23.08.22