Oberarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie (m/w/d)

  • position Chirurgie - Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • work-area Assistenzärztin/Assistenzarzt
  • marker Sachsen
  • calendar Geschrieben 2 Wochen vor
phone +49 (0)30 39 06 309-0

Beschreibung

 

 

Wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie einen

 

Oberarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie (m/w/d)

 

 

Wir sind ein modernes und leistungsfähiges Akademisches Lehrkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung (155 Planbetten) und bieten mit den Fachrichtungen Anästhesiologie und Intensivtherapie/Notfallmedizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin und Pädiatrie mit Kinderchirurgie sowie Radiologie und Labormedizin.

 

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie verfügt über 21 Betten und bietet außer Eingriffen am Ösophagus das gesamte Spektrum der minimal-invasiven und konventionellen Eingriffe an. Besondere Schwerpunkte bestehen in der Hernienversorgung, der Proktologie und einem modernen Wundmanagement. Die Zertifizierung als Darmzentrum wird angestrebt.

 

 

Wir bieten:

  • ein attraktives fachliches Spektrum bei kollegialem Arbeitsklima
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag Gesundheitsdienste und Wohlfahrtspflege
  • weitreichende Unterstützung und Förderung bei der Fort- und Weiterbildung
  • selbständiges Arbeiten

 

 

Es liegen folgende Weiterbildungsbefugnisse vor:

  • „Common Trunk“ – 2 Jahre (volle Weiterbildungsbefugnis; im Verbund mit der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie)
  • Allgemeine Chirurgie (volle Weiterbildungsbefugnis)
  • Viszeralchirurgie – 36 Monate
  • Spezielle Viszeralchirurgie – 12 Monate
  • Proktologie – 12 Monate

 

 

Voraussetzung:

  • Deutsche Approbation

 

 

Ihr Profil

Sie möchten Verantwortung übernehmen und die Abteilung mit innovativen Ideen und hohem Qualitätsanspruch weiterentwickeln. Besonderen Wert legen wir auf Teamfähigkeit und eine gute Kooperation mit anderen Fachgebieten in unserer Klinik sowie den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen.

 

Neben Ihrer patientenorientierten Arbeitsweise zeichnet Sie selbständiges, interdisziplinäres und wirtschaftliches Denken und Handeln aus.

 

Weiterhin erwarten wir ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, eine kollegiale Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen und den niedergelassenen Ärzten wird ebenso erwartet wie die Identifikation mit unserer Region.

 

Kontakt

 

Wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie einen

Oberarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie (m/w/d)

Wir sind ein modernes und leistungsfähiges Akademisches Lehrkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung (155 Planbetten) und bieten mit den Fachrichtungen Anästhesiologie und Intensivtherapie/Notfallmedizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin und Pädiatrie mit Kinderchirurgie sowie Radiologie und Labormedizin.

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie verfügt über 21 Betten und bietet außer Eingriffen am Ösophagus das gesamte Spektrum der minimal-invasiven und konventionellen Eingriffe an. Besondere Schwerpunkte bestehen in der Hernienversorgung, der Proktologie und einem modernen Wundmanagement. Die Zertifizierung als Darmzentrum wird angestrebt.

Wir bieten:
• ein attraktives fachliches Spektrum bei kollegialem Arbeitsklima
• eine Vergütung nach dem Tarifvertrag Gesundheitsdienste und Wohlfahrtspflege
• weitreichende Unterstützung und Förderung bei der Fort- und Weiterbildung
• selbständiges Arbeiten

Es liegen folgende Weiterbildungsbefugnisse vor:
• „Common Trunk“ – 2 Jahre (volle Weiterbildungsbefugnis; im Verbund mit der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie)
• Allgemeine Chirurgie (volle Weiterbildungsbefugnis)
• Viszeralchirurgie – 36 Monate
• Spezielle Viszeralchirurgie – 12 Monate
• Proktologie – 12 Monate

Voraussetzung:
• Deutsche Approbation

Ihr Profil
Sie möchten Verantwortung übernehmen und die Abteilung mit innovativen Ideen und hohem Qualitätsanspruch weiterentwickeln. Besonderen Wert legen wir auf Teamfähigkeit und eine gute Kooperation mit anderen Fachgebieten in unserer Klinik sowie den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen.

Neben Ihrer patientenorientierten Arbeitsweise zeichnet Sie selbständiges, interdisziplinäres und wirtschaftliches Denken und Handeln aus.

Weiterhin erwarten wir ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, eine kollegiale Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen und den niedergelassenen Ärzten wird ebenso erwartet wie die Identifikation mit unserer Region.

Kontakt
Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen der von uns beauftragte Berater Herr Michaelis, unter der Rufnummer 030 39 06 309 0 bzw. mailto: fmichaelis@esis-medical.de zur Verfügung.
Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfaltige Beachtung von Sperrvermerken zu.

Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/Eintrittstermins) unter der Kennziffer LICH-WB-VIS-2021 an die

ESiS Medical Personalberatung
Thomasiusstraße 16

10557 Berlin
Tel.-Nr. 030 39 06 309 0

www.esis-medical.de
info@esis-medical.de

 

Jetzt Kontakt Aufnehmen
info@esis-medical.de
Job-Übersicht
  • fingerprint
    Angebots-ID
    • LICH-WB-VIS-2021
  • calendar
    Datum des Angebots
    • 30.04.21